Informationen zu Hülhoven

Hülhoven liegt in Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln und ist ein Ortsteil von Heinsberg, der westlichsten Kreisstadt Deutschlands.

Der kleine Ort ist ein klassisches Straßendorf mit mehreren landwirtschaftlichen und einigen anderen Betrieben. Es gibt nur wenige Straßen in Hülhoven: die Hülhovener Straße (Ortsdurchgangsstraße), den Wälkesberg, den Muldenweg und Hinter Halfes (Neubaugebiet). Angrenzende, durchführende und zum Teil noch dazugehörige Straßen sind die Josef-Spehl-Straße, die Grebbener Straße und die Gangelter Straße.

Als Sehenswürdigkeiten sind unter anderem das Haus Hülhoven und das Kriegerdenkmal („Hülhovener Kreuz“) erwähnenswert. Desweiteren befindet sich hier eine der ca. 2000 Messstellen des Radioaktivitätsmessnetzes des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS), über welche die sogenannte Gamma-Ortsdosisleistung ermittelt wird.

Seit dem 21. Mai 2005 sind die Ortsteile Eschweiler, Grebben und Hülhoven mit ihren Vereinen in einem Ortsring organisiert, der sich unter anderem für die Dorfverschönerung, die Erhaltung heimischen Brauchtums, die Denkmalpflege und andere kulturelle sowie soziale Belange einsetzt.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hülhoven aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.


  Bilder aus Hülhoven
Bilder aus Hülhoven
Bilder aus Hülhoven
Bilder aus Hülhoven